i come with knifes | IAMX

This song is written, mixed and mastered by Chris Corner.
https://de.wikipedia.org/wiki/Chris_Corner

Einfach schön.

 

Bundeswehr als Arbeitgeber beliebt | Konkurrenz erschießen

Die Überschrift war provokativ. Aber die Realität sieht scheisse genug aus.

https://www.heise.de/tp/features/Die-Truppe-waechst-wieder-Bundeswehr-spricht-optimistisch-von-Meilenstein-3804763.html

Der Industriestandort Deutschland ist vermutlich am Ende. Kurz vor Kollaps.
Stahl, Autos, Akkus, Solarzellen, Lebensmittel ... alles wird anderswo günstiger produziert.
Denn ein schlauer deutscher Geschäftsmann, der Profit mehr schätzt, als Idiologie, Patriotismus oder was auch immer, wird logisch, konsequent, im Ausland produzieren.

Es ist günstiger im Ausland zu produzieren.[1] Ich weiß schon ehrlich nicht mehr, wann ich zuletzt einen Elektroartikel in meinem Haushalt gesehen habe, auf dem "Made in Germany" stand. Wenn man mal von meinem KüchenHandMixer absieht der aus dem Jahr 1984 stammt.

Zum Träumen schön | Rone - Bye Bye Macadam

Ein sehr schöner Loop - Chillig - Trancig - schönes Video
Youtube zum Träumen

Jungs haben einen Penis und Mädchen eine Vagina

Update: Hier das komplette PDF auf dass sich die Diskussion bezieht https://assets.documentcloud.org/documents/3914586/Googles-Ideological-Echo-Chamber.pdf

----

Bei Google ist jemandem aufgefallen dass, Frauen und Männer, Männer und Frauen und auch andere Individuen, häufig unterschiedlich sind.
Insbesondere der Unterschied zwischen dem männlichen und dem weiblichen Geschlecht, bereitet mindestens einem Mitarbeiter Kopfzerbrechen.
Wissenschaftler in der Neurologie erklären so etwas, unter anderem, mit Hormonen. Und das ist jetzt kein PMS gequatsche, das isso.
Wer nicht als Mann geboren, ist sehr wahrscheinlich eine Frau - aber nicht zwingend. Denn in der Natur gibt es immer auch Spielraum für Ausnahmen.

Trotzdem, für die überwiegende Mehrheit auf diesem Planeten gilt:

Amazon | Wahnsinn

Fefe informierte, dass Amazon in den USA einen neue Rückgabe Richtlinie erlassen hat.
Bitte dem Link folgen: http://blog.fefe.de/?ts=a77f3ab4

Damit wird Amazon noch einmal Kunden freundlicher als zuvor und hilft Schrottanbieter zu filtern. Das sehe ich genauso.

Es ärgert mich jedoch noch immer, dass Amazon mit Steuerschlupflöchern arbeitet. Ich verstehe nicht, warum ein Konzept wie Amazon nicht auf "ehrlichere" Weise möglich ist. Andererseits, wären die Steuern überhaupt gerechtfertigt?

Ich zahle bereits MwSt. auf die Artikel. Der Händler Umsatzsteuern. Der Hersteller hat seine Abgaben, die Arbeiter ihre Einkommenssteuer.
Die Bierdeckelsteuer ist natürlich quatsch, aber was in Deutschland das Steuerrecht anbelangt, das ist krankhafter Wahnsinn.

Seiten

Subscribe to yours-truly.de RSS